B&BB: Verlängerung RB 21 nach Schwedt (Oder)

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Ich möchte den RB 21 verlängern, der ab 12/22 bis Gesundbrunnen fahren soll.  Dieser ist auf dem Abschnitt Gesundbrunnen – Angermünde eine Ergänzung zum RE 3 und auf dem Abschnitt Angermünde – Schwedt (Oder) ein Ersatz vom RE 3 und RB 61. So soll der RE 3 zu einem annähernd 30 min Takt verdichtet werden. Dies gilt jedoch nur für die Bahnhöfe Angermünde, Eberswalde, Bernau und zukünftig Karower Kreuz. Die Zwischenstationen die vom RE 3 zwischen Eberswalde und Angermünde angefahren werden, werden dann zukünftig nur vom RB 21 angefahren. Dadurch ändert sich für die Halte nur, dass es keine Direktverbindung mehr zum HBF, Potsdamer Platz oder Südkreuz. Die Fahrzeiten bis Gesundbrunnen bleiben jedoch gleich. Die Fahrzeiten aus Schwedt (Oder) bleiben auch gleich oder werden sogar schneller, da die langen Haltezeiten in Angermünde, bzw. umstiegszeiten dort entfallen. Zudem wird der RE 3 beschleunigt, da er eben weniger Halte hat. Somit gibt es nur ganz geringfügige Nachteile für die Halte Britz und Chorin.

Die reine Fahrzeit von Gesundbrunnen bis Schwedt (Oder) wäre mit dem RB 73 min. Da hier auch Haltezeiten in Gesunbrunnen, Bernau, Eberswalde und Angermünde hinzu kommen, wäre die Fahrzeit bei ca. 77 min. Heute braucht man für die Strecke auch 76-78 min. Der RE 3 wird jedoch um 3-4 min schneller ab Angermünde, bzw. auch umgedreht. Zudem fährt der RE 3 dann wenigstens bis Greifswald im 1h Takt, weshalb auch da die Anbindung an Berlin besser werden würde.

Zur Übersicht die Fahrzeiten laut bahn.de für die einzelnen Abschnitte:

RE 3 Gesundbrunnen – Bernau: 13 min

RB 24 Bernau – Eberswalde: 19 min

RE 3 Eberswalde – Angermünde: 19 min

RB 61 Angermünde – Schwedt (Oder): 22 min

Metadaten zu diesem Vorschlag

Haben Sie Fragen zu diesem Vorschlag? Oder möchten Sie aus anderen Gründen gerne direkt mit dem Autor des Vorschlags in Kontakt treten?

Ganz gleich, ob Sie aus den Reihen von Politik und Verwaltung, Vereinen und Verbänden, Unternehmen oder auch als Privatperson Interesse an diesem Vorschlag auf Linie Plus haben: Nutzen Sie gerne das Kontaktformular, um eine E-Mail an den Autor des Vorschlags zu verfassen!

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen