Verlängerung der Stadtbahnlinie U49 zum Hauptbahnhof Hagen

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Die U49 sollte bis zum Bahnhof Kirchhörde verlängert werden und dort mit der U42 verknüpft werden.

Alternativ könnte man die U49 auch weiter bis zum Hauptbahnhof Hagen verlängern.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

4 Kommentare zu “Verlängerung der Stadtbahnlinie U49 zum Hauptbahnhof Hagen

  1. Ich habe mal gehört, dass es Pläne gab die U49 auf der Eisenbahn weiterfahren zu lassen (wenn sie zu einem Bahnhof der Volmetalbahn verlängert würde), wenn du das mit deinem S14-Vorschlag verbindest hast du aus der RB 52 eine attraktive S-Bahnstrecke und eine Stadtbahn wie in Chemnitz gemacht. Die U49 würde natürlich in Hagen Hbf enden.

    1. Ich würde für Hagen zwar eher eine oberirdische Niederflur Straßenbahn bevorzugen, aber wenn man die U49 wirklich bis Hagen führen sollte kann man Hagen auch gleich einen kurzen Stadtbahntunnel zur Bedienung der Innenstadt bekommen.

      Ab der Volmegalerie ginge es dann oberirdisch zur Fernuni, da wäre genug Platz für eine eigene Trasse mit Hochbahnsteigen.

      Eine U49, die

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen