Verlängerung der Stadtbahnlinie U41 zum Bahnhof Schwerte (Ruhr)

 

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Die U41 sollte bis zum Bahnhof Schwerte (Ruhr) verlängert werden und dort mit der U47 verknüpft werden.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen

Ein Kommentar zu “Verlängerung der Stadtbahnlinie U41 zum Bahnhof Schwerte (Ruhr)

  1. Eine schöne Idee. Schwerte anzubinden wäre sicher richtig. Es ergeben sich für mich aber ein par Fragen zu deinem Vorschlag:

    Die U41 endet in Clarenberg ja unterirdisch. Wo soll die Rampe nach oben führen? Oder ist das alles unterirdisch gemeint?

    Die U41 ist ja eine Hochflurstadtbahn. Sind in den Straßen überall Hochbahnsteige unter zu bringen?

    Wie kommst du mit der Steigung zwischen dem Steinbachtal und dem Westhellweg zurecht? Das dürften auf der Straße über 10 Prozent sein.

    Warum hast du in Schwerte eine Wendeschleife angedeutet? Es fahren doch ausschließlich Zweirichtungsfahrzeuge auf der U41, und das wird auch in Zukunft so bleiben müssen.

    Zusammenfassend sehe ich da einige Probleme. Ich habe ja hier einen ganz ähnlichen Vorschlag gemacht, der diese Probleme (hoffentlich) behoben hat. Ich gebe allerdings zu, dass du zumindest Loh und Höchsten besser erschließt, als ich. Dafür berühre ich auch noch Holzen.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen