Straßenbahn Flensburg Linie 3

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Wieso?

Flensburg hat derzeit 90.000 Einwohner -tendenz steigend- die einen guten Nahverkehr brauchen. Eine Tram hat gegenüber des Busverkehres viele Vorteile. Allen voran die geringen Emissionen.

  • geringe Emission
  • Attraktives Zugangebot
  • Anbindung der Altstadt, der Uni und vielen weiteren Regionen

 

Bahnhof Flensburg

Der heutige Bahnhof Flensburg wird geschlossen und nach Deutschlandtakt-Vorbild im Zentrum aufgebaut. Siehe hier. Dabei werden 2 Bahnsteige, ein Aussenbahnsteig und ein Mittelbahnsteig gebaut als Kopfbahnhof gebaut. Der Bahnhof Flensburg wird dann geschlossen, und nicht mehr angefahren.

 

Linien

Linie 1 verkehrt von „Am Lachsbach“ über den ZOB/Hbf bis zum Halt Deutsches Haus und von hier abwechselnd zur Uni und nach Rude. Linie 2 startet an der Norderalle und fährt dann mit L1 durch die Altstadt bis zum ZOB/Hbf. Von hier fährt diese weiter über Jürgensby und Engelsby zur Haltestelle Osterallee/Eibenweg. Hier teil sich die Linie auf nach Kauslund/Osterfeld bzw. Twedter Plack. Linie 3 verkehrt von der Marienalle über den ZOB und Jürgensby nach Mürwik.

L3

Linie 3 verkehrt zur HVZ(5-8 + 13-18) auf gesamter Streckenlänge  im 10 min Takt. Zur NVZ(8-13 + 18-20) und an Samstagen(6-20) wird im 20 min Takt gefahren. Mo-Fr wird 20-22 im 20 min Takt gefahren. Sa 20-22 + Sonntags des ganzen Tag wird im 30 min Takt gefahren.

Streckenführung

Die Strecke erschien mir sinnvoll da zum einen der neue ZOB/Bahnhof sowie die Mürwik und viele weiter Bezirke miteinander verbunden werden.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Haben Sie Fragen zu diesem Vorschlag? Oder möchten Sie aus anderen Gründen gerne direkt mit dem Autor des Vorschlags in Kontakt treten?

Ganz gleich, ob Sie aus den Reihen von Politik und Verwaltung, Vereinen und Verbänden, Unternehmen oder auch als Privatperson Interesse an diesem Vorschlag auf Linie Plus haben: Nutzen Sie gerne das Kontaktformular, um eine E-Mail an den Autor des Vorschlags zu verfassen!

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen