Schrittweise Verlängerung des IC5 Genf-St. Gallen nach St. Margrethen / Altstätten (Schweiz)

 

Vorschlag in die Karte einpassen

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Der IC5 aus Genf/Zürich nach St. Gallen wurde vor kurzem bereits bis nach Rorschach am Bodensee verlängert. Ich schlage vor diese Verbindung über die nächsten Jahre schrittweise zuerst bis St. Margrethen und danach bis Altstätten zu verlängern. So könnte für diese Orte der Anschluss an St. Gallen und die Umsteigefreie Verbindung nach Zürich und den Rest der Schweiz erheblich verbessert werden, wodurch die ganze Region profitiert.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Haben Sie Fragen zu diesem Vorschlag? Oder möchten Sie aus anderen Gründen gerne direkt mit dem Autor des Vorschlags in Kontakt treten?

Ganz gleich, ob Sie aus den Reihen von Politik und Verwaltung, Vereinen und Verbänden, Unternehmen oder auch als Privatperson Interesse an diesem Vorschlag auf Linie Plus haben: Nutzen Sie gerne das Kontaktformular, um eine E-Mail an den Autor des Vorschlags zu verfassen!

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen