HAL: S-Bahnhof Industriegebiet Rosengarten

 

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Grund:

Die S-Bahn Mitteldeutschland plant S-Bahnen von Halle in Richtung Naumburg und Querfurt. Diese würden alle 60 Minuten fahren und sich zwischen Halle und Merseburg gegenseitig zu einem T30 ergänzen. Dennoch ist mMn eine Umbenennung einer Regionalbahn nicht ausreichend um eine S-bahn-Linie zu schaffen. Deshalb neue Stationen. Hier: Halle Industriepark Rosengarten.

Das Industriegebiet Rosengarten ist ein wichtiger Industriestandort in Halle. Neben dem Waggonbau würde auch die Heimstättensiedlung von dem Haltepunkt profitieren

Umsetzung:

Der S-Bahnhof würde ein Gleis für beide Richtungen besitzen. Dieses ist Samt Bahnsteig ebenerdig, sodass keine Treppen etc. erforderlich wären. Eine Lösung für Fußgänger von der Westseite der Gleise wäre zwar wichtig, allerdings schwer umsetzbar.

Bus:

Die Buslinie 28 fährt alle 30 Minuten und könnte somit perfekt in den S-Bahn-Takt eingegliedert werden. 

 

Liebe Grüße Tschaki

Metadaten zu diesem Vorschlag

Haben Sie Fragen zu diesem Vorschlag? Oder möchten Sie aus anderen Gründen gerne direkt mit dem Autor des Vorschlags in Kontakt treten?

Ganz gleich, ob Sie aus den Reihen von Politik und Verwaltung, Vereinen und Verbänden, Unternehmen oder auch als Privatperson Interesse an diesem Vorschlag auf Linie Plus haben: Nutzen Sie gerne das Kontaktformular, um eine E-Mail an den Autor des Vorschlags zu verfassen!

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen

4 Kommentare zu “HAL: S-Bahnhof Industriegebiet Rosengarten

  1. Das ist aber doch ziemlich nah am Bahnhof Ammendorf. Wäre es nicht sinnvoller den Bahnhof zur Europachaussee zu verlegen? Da wäre auch ein Anschluss zur Straßenbahn denkbar, wenn man die Zufahrt zum Betriebshof Ammendorf als Betriebsstrecke nutzen würde. Nach meiner Erinnerung ist ja sowieso eine Strecke über Silbertaler- und Industriestraße geplant. Es wäre doch günstig, wenn eine solche Straßenbahn-Querverbindung dann an der S-Bahn enden könnte.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen