Erweiterung RB27: (Kleve)-Kempen-Viersen-MG-(Köln-Koblenz)

 

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Die RB27 fährt derzeit bis nach Mönchengladbach Hauptbahnhof. Von dort aus könnte man sie über Viersen (über die ehemalige Bahntrasse Viersen-Süchteln-Grefrath-Kempen) bis nach Kleve verlängern. Damit würde man Grefrath, Kempen und den Kreis Kleve besser an den Kreis Viersen insgesamt anbinden, während für die durch die Verlängerung erschlossenen Orte die Städte Viersen, Mönchengladbach und Köln ohne Umstieg erreichbar werden.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen