DD: Buslinie „Moritzburger Teichlandschaft“

 

Vorschlag in die Karte einpassen

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Im Gegensatz zum Moritzburger Schloß ist die Teichlandschaft mit den beiden großen Naturschutzgebieten kaum mit dem Nahverkehr erreichbar. Alle zwei Stunden fährt dort ein Bus der Linie 405, von Dresden aus gibt es keine Direktverbindung.

Mein Vorschlag ist, den bisher in Moritzburg endenden Fahrradbus der Linie +477 bis Radeburg zu verlängern, damit man zumindest in der Hauptsaison zwischen April und Oktober eine Direktverbindung nach Dresden hat.

Das kann die Region als Ausflugsziel stärken und den bisher dominierenden Autoverkehr etwas zurückdrängen.

Zudem kann ein besseres Angebot zwischen Dresden/Moritzburg und Radeburg geschaffen werden.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen