U-Bahn Fürth: U11 Flößaustraße

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Es ist mir durchaus bewusst, dass ich bereits einen Vorschlag für ein „Maximalnetz“ der Fürther U-Bahn eingebracht habe und in gewissen Ausmaß stehen die beiden Ideen in Konkurrenz zueinander (auch und gerade da sie in Summe eine dreifache Aufspaltung der U-Bahn – mit entsprechender Taktausdünnung auf den Außenästen – bedeuten würden), dennoch bringe ich jetzt diesen Vorschlag ein, im Wesentlichen aus dreierlei Gründen.

 

Zum einen ist der Endpunkt in der Schwabacher Straße so ziemlich der einzige Punkt, der seinerzeit von der Straßenbahn in Fürth erreicht wurde bis heute aber ohne U-Bahn ist. Die damalige Streckenführung vom Hbf. nach Süden erscheint mir aber als U-Bahn wenig sinnvoll, hier wäre eine Verlängerung der Tram wie hier vorgeschlagen vermutlich mehr Sinn ergeben.

 

Zum zweiten ist die Südstadt eines der am dichtesten besiedelten Viertel in Fürth – je nach Zählung leben fast ein Drittel der Fürther hier.

 

Zum dritten gibt es in diesem Viertel aber nur Busse. Eine U-Bahn könnte also den Verkehr deutlich verbessern und – in einem Viertel mit ohnehin niedriger Autobesitzquote – die Leute zum Umstieg auf den ÖPNV bewegen.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

5 Kommentare zu “U-Bahn Fürth: U11 Flößaustraße

  1. Es scheint mir ausgeschlossen, dass die Stadt Fürth eine U-Bahnstrecke finanzieren könnte, die nur geeignet wäre die Fürther nach Nürnberg zu führen ohne aber dabei die Fürther Innenstadt ereichen zu können. Aus wirtschaftlicher Sicht wäre das für Fürth verheerend.

        1. Ich weiß nicht, wie sich die Zahlen „Leute, die die U1 nutzen um von Fürther Stadtteilen zur Fürther Innenstadt zu gelangen“ zu „Leute die die U1 nutzen um von Fürth nach Nürnberg zu kommen“ verhält, aber ich glaube kaum, dass sich das Verhältnis durch diese Strecke dramatisch verschieben würde…

          1. Ich will mich nicht dazu äußern, ob der U-Bahnbau in Fürth sinnvoll war, aber deine Strecke wäre es aus den genannten Gründen meiner Ansicht nach nicht. Du kannst das gerne anders sehen.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen