Gotha: Anbindung ZOB

 

Vorschlag in die Karte einpassen

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Beschreibung des Vorschlags

Die zentrale Haltestelle des Gothaer Straßenbahnnetzes ist die Huttenstraße. In der Nähe liegt der ZOB, doch wird dieser nicht direkt durch die Straßenbahn angebunden. Gleichzeitig könnte eine weitere Wendestelle in der Innenstadt sinnvoll sein.

Daher schlage ich vor, eine Schleife zum ZOB Gotha zu bauen. Diese führt über die Ordonnanzgasse durch den ZOB durch und entlang der Mohrenstraße zurück auf die Hersdorfstraße.

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen

4 Kommentare zu “Gotha: Anbindung ZOB

  1. Geht man davon aus, dass die Kurven dort bei den Radien auch nur mit Schrittgeschwindigkeit befahren werden, könnte es fast schneller sein, zu Fuß zur Huttenstraße zu laufen, sofern man in Richtung Westen will. Ebenso gibt es eine deutliche Fahrzeitverlängerung für alle durchfahrenden Fahrgäste.
    Enge Kurven sind laut, belästigen die Anwohner, bedeuten einen starken Verschleiß und sind langsam. Die Trasse lohnt sich dadurch nicht.

  2. Davon halte ich gar nichts. Es wäre sehr viel einfacher, wenn man die Busse an die Straßenbahn heran führt, wobei die meisten Linien ohnehin irgendwo die Straßenbahn berühren. Der Umstieg muss ja nicht unbedingt am Endpunkt der Busse erfolgen.

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren. Du kannst Benachrichtigungen auch aktivieren, ohne einen Kommentar zu verfassen. Klicke auf den Link und du erhältst eine E-Mail, um das Abonnement zu bestätigen: Abo ohne Kommentar.