Verlängerung des ICE93 (Berlin-Wien) nach Graz Hbf

VollbildansichtVollbildansicht schließen

Dieser Vorschlag ist noch in Arbeit, aber der Autor wird ihn in Kürze fertigstellen.

Beschreibung des Vorschlags

Das ist meine erste Strecke, bitte lasst Nachsicht walten und helft mir Fehler auszumerzen und die Srecke zu planen 🙂 Danke!

Vorteile der Verlängerung:

– direkte Anbindung innerhalb Österreichs von Graz mit St. Pölten, Wels
– zusätzliches Angebot zwischen Graz und Linz (bisher nur 2 Zugpaare pro Richtung/Tag)
– Einbindung von zwei zusätzlichen großen Einzugsgebieten (Wiener Neustadt 150.000 EW, Graz 400.000 EW) mit vielen deutschen Studenten
– direkte und schnelle Anbindung von Graz an alle Städte auf der VDE8 nördlich von München ohne Umweg über Stuttgart (wie z.B. mit dem EC218)
– zusätzliches, schnelles Angebot zwischen Graz und Berlin ohne Umsteigen und Fahrtzeitverkürzung (11:15h über Prag, 11:30h über München)
– tagsüber nur einmal Umsteigen zwischen Deutschland und Slowenien (Ljubljana, Maribor) und Kroatien (Split, Zagreb)

Alternative zu diesem Vorschlag: ICE/IC aus Richtung Berlin in Richtung Graz über VDE8, Abzweig in Nürnberg in Richtung Passau/Linz mit Abzweig in Linz in Richtung Graz (Pyhrnbahn), Verkürzung der Fahrtzeit um noch einmal den Umweg über Wien (1:45h)

Metadaten zu diesem Vorschlag

Streckendaten als GeoJSON-Datei herunterladen (Beta)

6 Kommentare zu “Verlängerung des ICE93 (Berlin-Wien) nach Graz Hbf

  1. Auch wenn der Vorschlag offiziell noch nicht fertiggestellt ist, erlaube ich mir den folgenden Vorabhinweis: Richtung Split und Zagreb wirst du zu den Uhrzeiten keinen passenden Anschluss in Graz erwischen.

    1. Es geht offenkundig darum, das bereits bestehende Zugpaar Berlin-Nürnberg-Wien (Zugpaar ICE 92/93) über Wien hinaus nach Graz zu verlängern, daher stellt sich im Zusammenhang mit diesem Vorschlag die Frage des Laufwegs zwischen Berlin und Wien wohl eher kaum.

      Grundsätzlich gibt es tagsüber zwei tägliche Direktverbindungen Berlin-Wien, die beide in etwa gleich schnell sind, dies sind der ICE 92/93 via Nürnberg sowie der RJ 256/257 via Prag (welcher im Übrigen bereits nach Graz durchfährt, weswegen die letzten beiden Stichpunkte in der Beschreibung nicht voll nachvollziehbar sind).

Einen Kommentar zu diesem Beitrag verfassen